Sixpack OP Mannheim

Dr. med. Lars Schumacher

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Hohe Expertise und langjährige Erfahrung

Gutes Auge für ein ästhetisches Gesamtbild

 Umfassende Beratung und individueller Behandlungsplan

Fakten zur Sixpack OP

Behandlungsdauerca. 1 - 4 Stunden (abhängig von Ausmaß der OP
Betäubunglokale Betäubung oder Dämmerschlaf oder Vollnarkose
Klinikaufenthaltambulant / 1 Tag
Nachbehandlungca. 4 - 6 Wochen lang Kompressionswäsche tragen
Gesellschaftsfähigkeitca. 1 - 3 Tage nach der Operation
Sportnach ca. 4 - 6 Wochen

Wer träumt nicht von wohldefinierten Brust- und Bauchmuskeln? Gerade bei Männern gilt das sogenannte Sixpack als besonders attraktiv. Doch nicht bei allen führt selbst intensives Training zum Erfolg. Doch dank einer speziellen Technik zur Fettabsaugung zwischen den Muskeln und einer gezielten Modellierung der Bauchregion lässt sich mit der modernen plastischen Chirurgie hier Abhilfe schaffen. In seiner Praxis in Mannheim bietet Dr. Schumacher eine entsprechende Behandlung an, um eine ästhetische Körperform mit präzise definierten Muskeln zu erreichen. Welche Voraussetzungen hierfür erfüllt sein müssen und ob die Sixpack-OP für Sie infrage kommt, erfahren Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch. Vereinbaren Sie hierzu gleich einen Termin in seiner Praxis in Mannheim.

Wie läuft eine Sixpack OP in Mannheim ab?

Vor der Sixpack OP

Wie vor jedem Eingriff führt Dr. Schumacher auch vor einer Sixpack-OP ein ausführliches Beratungsgespräch mit Ihnen. Darin klärt er Sie über den Ablauf und die Risiken eines solchen Eingriffs auf und gibt eine realistische Einschätzung darüber, ob eine Sixpack-OP für Sie geeignet ist, um Ihre Wünsche und Vorstellungen zu realisieren.

Ablauf der Sixpack OP in Mannheim

Wenn dies der Fall ist und Sie sich für den Eingriff entscheiden, werden am Tag der Operation zunächst die typischen Sixpack-Bereiche auf Ihrem Bauch eingezeichnet. Dann injiziert Dr. Schumacher als erstes eine sogenannte Tumeszenzlösung in die entsprechenden Areale, die zum eine betäubende Wirkung hat und darüber hinaus die Fettzellen auflockert. Anschließend folgt die gezielte Absaugung der Fettzellen zwischen den markierten Bereichen und die Freilegung der Muskulatur. Manchmal ist es sinnvoll, die entnommenen Fettzellen aufzubereiten und zur Modellierung anderer Körperregionen oder Muskelpartien zu nutzen.

Der Eingriff wird in der Regel ambulant und unter örtlicher Betäubung durchgeführt, in Einzelfällen kann die Behandlung im Dämmerschlaf oder unter Vollnarkose erfolgen.

Nach der Sixpack OP

Nach der Operation müssen Sie mehrere Wochen lang Kompressionswäsche tragen, um den Heilungsprozess und das angestrebte Ergebnis zu unterstützen. Zusätzliche Lymphdrainage kann hierbei helfen. Verzichten Sie in den ersten drei Monaten auf Sport und andere körperlich anstrengende Tätigkeiten und vermeiden Sie direkte Sonnenbestrahlung. Achten Sie darauf, dass Sie nach abgeschlossener Heilung Ihren gesunden Lebensstil (ausgewogene Ernährung, Sport) beibehalten, denn zu wenig Bewegung und/oder große Gewichtsschwankungen können zu einer Beeinträchtigung des Operationsergebnisses führen.

Empfehlungen

Erfahrungen & Bewertungen zu Dr. Lars Schumacher

Häufig gestellte Fragen zur Sixpack OP in Mannheim

Ja, es ist möglich, mithilfe der plastischen Chirurgie die Bauchmuskulatur zum Vorschein zu bringen und so ein Sixpack sichtbar zu machen. Das gelingt jedoch am besten bei Personen, deren Körperformen bereits relativ gut definiert sind. Für Personen mit starkem Übergewicht ist eine Sixpack-OP nicht optimal, da die Fettabsaugung hier eher auf die Definition und Konturierung der Muskulatur abzielt und weniger auf einen massiven Verlust an Fettgewebe.

Bei einer Sixpack OP werden die Fettzellen, die sich zwischen den Muskelpaketen der Bauchmuskulatur befinden, aufgelöst und zielgerichtet abgesaugt. Dies gelingt am besten, wenn die Gefäße komprimiert und die Fettzellen aufgelockert sind. Deshalb wird vorab eine Tumeszenslösung injiziert. Sobald sie ihre Wirkung entfaltet, kann das Fett abgesaugt und die Muskulatur freigelegt werden.

Damit eine Sixpack-OP zu einem sichtbaren Ergebnis führt, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein, denn nicht alle Menschen sind für eine solche Behandlung geeignet. Sie sollten kein Übergewicht haben, sich gesund ernähren und regelmäßig Sport treiben. Die Operation macht nur dann Sinn, wenn Sie bereits Ihr Wunschgewicht erzielt und dieses schon über mehrere Monate hinweg gehalten haben.

Durch die Operation kommt es zu (teilweise starken) Schwellungen der Haut, die zwar von selbst wieder abklingen, aber hierfür einige Zeit brauchen, sodass mit dem endgültigen Ergebnis frühestens nach etwa 3 Monaten zu rechnen ist. Grundsätzlich kann das Ergebnis der Operation mehrere Jahre lang anhalten, denn es dauert sehr lange, bis der Körper neue Fettzellen produziert. Voraussetzung für ein dauerhaftes Ergebnis ist jedoch, dass Sie sich ausgewogen und gesund ernähren und sportlich aktiv bleiben.

Bei einer Sixpack-Operation sind die allgemeinen Operationsrisiken zu beachten, die mit jedem chirurgischen Eingriff einhergehen. Im Falle der plastischen Chirurgie gehören hierzu zum Beispiel Durchblutungsstörungen oder Spannungsgefühle in der Haut.

Kontakt

Plastische & Ästhetische Chirurgie in Mannheim
Dr. Lars Schumacher

Augustaanlage 22
68165 Mannheim

0621 - 863 932 63
info@dr-lars-schumacher.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
9:00 - 18:00 Uhr

Standort Stuttgart

Privatpraxis auf dem Killesbeg
Am Höhenpark 4
70192 Stuttgart